Archimedes, Froschkönig und Saugkobold

Philipp Kupfer und Markus Schönecker

Mittels eines in zwei Hälften teilbaren Stabes ist der Archimedes in der Lage über einen Formschluss, ohne eine belastende Körperhaltung des Nutzers, das Wischmedium berührungslos auszupressen.
Über eine Push-Push Mechanik ist der Stab zum Wischkopf frei beweglich zum Reinigen oder starr zum Auspressen.

Der Froschkönig besitzt eine neuartige Form die zwei Vorteile mit sich bringt.
Freie Flächen können dank eines hohen Querschnitts schnell gereinigt werden, mit den langen und dünnen Armen sind aber auch schwer zugängliche Stellen gut zu erreichen und zu reinigen.
Durch den eingelegten Reinigungstab entfällt ein herkömmlicher Reiniger und dieser kann so speziell auf Bodenanforderungen und Reinigungsfläche ausgewählt werden.

Der Saugkobold ist ein Aufsatz für jeden handelsüblichen Staubsauger.
Durch das Aufspannen eines speziell angefertigten Einwegtuches lassen sich die Arbeitsschritte
– Staubsaugen und Feuchtwischen – verbinden, was dem Nutzer eine Zeitersparnis bringt.
Der Saugkobold kann sowohl mit der Hand als auch mit dem Rohr des Staubsaugers bedient werden.