Coburger Designpilot

Leitung: Prof. Wolfgang Schabbach
Beteiligte: Maurice Thomé, Denise Herget, Dorothea Grimm, Andrea Ruf und sämtliche Studierende durch ihre Arbeiten

Der DESIGNPILOT ist eine webbasierte Anwendung, die Designer, Kreative, Ingenieure und Entwickler in interdisziplinären Entwicklungsprozessen unterstützt und inspiriert.

Mit dem DESIGNPILOT steht dir ein ein digitales Werkzeug zur Verfügung, das die Coburger Designlehre zusammenfasst und das dich strukturiert durch den komplexen Prozess der Produktentwicklung führt – auch im Studium. Denn der DESIGNPILOT fördert neben kreativem Entwurfsdenken und Problemlösungskompetenzen, das Management von Innovationen und liefert Hilfestellung bei der Ideenfindung und Ausarbeitung deiner eigenen Projekte.

Der DESIGNPILOT verfügt über eine TOOLBOX aus etwa 170 TOOLS (z.B. Funktions- und Prozessanalyse oder Grundlagen der Ergonomie und des Universal Design) und 77 KREATIVTECHNIKEN (das sind Methoden, die Kreativität und Ideenfluss anregen und kanalisieren) mit Erklärtexten, Info-Grafiken und Best-Practice Beispielen studentischer Arbeiten.

Mit der Untergliederung nach den 8 Phasen des Entwicklungsprozesses ist er ein Leitfaden zur systematischen und strategischen Produktentwicklung. Der PROJEKT-MANAGER stellt als kooperative Kommunikationsplattform (digitaler „Co-Working-Space“) ein Add-On zur interdisziplinären Zusammenarbeit aller am Prozess Beteiligten dar.

Bist du neugierig geworden und möchtest mehr erfahren, dann erkunde doch die TOOLBOX!