Future Steaming in Kooperation mit Kärcher GmbH

Studenten des 4. Semesters

Ein Projekt mit der Kärcher GmbH

Welche Einsatzbereiche gibt es für Produkte , die mit heißer Luft oder Wasserdampf arbeiten. Lassen sich neue Anwendungsgebiete identifizieren. Anwendungsgebiete, die den aktuellen Geschäfts- und Produktrahmen der Kärcher sinnhaft erweitern können.

Es zeigte sich bald, dass es eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten gibt, die nach einem ähnlichen Prinzip betrieben werden.

die Ideen reichten über einen Kaffeekapselaufsatz für ein bestehendes kleines Haushalsreinigungsgerät bis zu App-kontrollierten Einsatz von Reinigungsgeräten für den professionellen Einsatz, besonders im Bereich von Wellness und Fitness-Studios.

Helen Anders

Das Konzept von Frau Anders widmet sich der Reinigung und Pflege von modernen Sport- und Alltagsschuhen aus vornehmlich Funktionsgeweben. Die Schuhe müssen nicht mehr in der Waschmaschine gewaschen werden, sondern können mit unterschiedlicher Intensität automatisch und kurzzeitig gereinigt und gepflegt werden .

Giese

Ein in die Spüle integriertes, aber transportables Reinigungsgerät erlaubt eine zeitsparende Intensivreinigung von Geschirr oder auch der Vorbereitung von Lebensmitteln für das Kochen. sei es Reinigen, Blanchieren oder Auftauen. Dieses entnehmbare Gerät ist als Transportsystem ausgelegt und kann auf Veranstaltungen zur Reinigung von Gläsern, Geschirr oder des verdreckten Grills eingesetzt werden.