Praxisphase

Im 5. Studiensemester wird ein praktisches Studiensemester im Umfang von 20 Wochen absolviert. Dieses kann bei einschlägigen Unternehmen im In- und Ausland stattfinden.

Die organisatorische Begleitung des praktischen Studiensemesters obliegt dem Praxisbeauftragten des Studiengangs und dem Praktikantenamt. Dabei übernimmt das Praktikantenamt die formale Betreuung (Prüfung der Dauer der Praxisphase, Verwaltung von Bescheinigungen, Eintrag in die Notenblätter der Studierenden usw.) und achtet auf Einhaltung der allgemeinen Vorschriften.

Alle Informationen zum praktischen Studiensemester sowie zu gemeldeten Praktikumsplätzen und Jobbörsen finden Studierende online auf der Internetseite „Praxissemester“ (http://www.hs-coburg.de/inf-praktika).

  • Ziel
    • Qualifikationsziele sind Einblicke und Reflexion in die Design-Berufstätigkeit
    • Vergrößern des Erfahrunghorizonts
    • Kompetenzerweiterung der Schlüsselkompetenzen im Design
    • Erwerben von fachlicher und sozialer Kompetenz im Berufsleben
    • Einblicke und Verständnis der Design-Disziplin in unterschiedlichen Berufsbildern
    • Verständnis organisatorischer Strukturen in Unternehmen und Organisationen
  • Inhalte
    • Sammeln erster Berufserfahrungen bei einem Unternehmen
    • Realitätsorientierte Mitarbeit in einer studiengangrelevanten Institution (z.B Design-Studio bzw. vergleichbare Institutionen oder Unternehmen)
    • Aktive Mitarbeit an laufenden Projekten
    • Bearbeitung inhaltlich und gestalterisch komplexer fachrelevanter Aufgabenstellungen
    • Einblicke in Produktionsabläufe, um praxisspezifische Kenntnisse erlangen.
    • Ergebnisorientiert arbeiten und lernen, um fachspezifische Strukturen, Arbeitsabläufe, sowie Kreativitäts- und Wertschöpfungsprozesse innerhalb der Praktikumsinstitution einzuschätzen
  • Besonderheiten

    Die Studierenden haben die Möglichkeit sich selbst Unternehmen und Designbüros zu suchen – der Praxisbeautragte kann aber bei Schwierigkeiten zu Rate gezogen werden, indem er Bewerbungsunterlagen prüft oder bei der Vermittlung hilft.