Sozial- und Marktforschung

  • Integriertes Produktdesign, Lerhrinhalte, Sozial- und Marktforschung

Erkenntnisse aus der Sozial- und Marktforschung begleiten den Designprozess von Beginn an. In der Phase der Recherche tauchen Designer in das Umfeld des Produktes, das entwickelt werden soll, ein. Erfasst werden Aspekte, wie z.B. die Anzahl und der Umfang der Wettbewerber, die Orte des Verkaufes, Merkmale der Nutzer und Trends in der Zielgruppe. Aufgespürt werden durch die gelehrten Techniken und Methoden z.B. Bedürfnisse und Verhaltensweisen potentieller Nutzer im Hinblick auf das neue Produkt.
Wenn man Zielpersonen aktiv in den Entwicklungsprozess einbindet, kann im Entwicklungsprozess des neuen Produktes kundenzentriert gearbeitet werden.

  • Ziel

    Aus dem Studium der Sozial- und Marktforschung generieren sich die Studierenden vielfältige Ansätze und Methoden, um ihren Entwurf mit einer nachvollziehbaren Argumentation zu untermauern. Im Mittelpunkte des Faches stehen daher folgende Inhalte:

    • Erkennen von Ansatzpunkten für die Erfolgsaussichten von Marken
    • Anwenden von Methoden und Techniken, um Consumer Insights zu identifizieren.
    • Überblick über Ansätze, einen Entwurf auf der Grundlage von Primär- und Sekundärforschung zu optimieren.
  • Inhalte

    Der Designprozess sowie die praxisorientierte Ausrichtung bestimmen die Inhalte der Sozial- und Marktforschung. Von der Recherchephase über die Gestaltung bis zu der Präsentation des Entwurfes werden Themen behandelt wie u.a. die empathische Verbraucherbeobachtung, um verdeckte Kundenbedürfnisse zu identifizieren, Studien- und Forschungsberichte von relevanten Instituten, Aufbau und Techniken von primärforscherischen Untersuchungsmethoden wie z. B. eines Experteninterviews sowie die Aufbereitung der gewonnenen Erkenntnisse für die Entwurfspräsentation.

  • Besonderheiten
    • Für die Produktdesigner ist die Fähigkeit, sich in den Konsumenten hinzuversetzen von sehr hoher Bedeutung. Dies erfordert den direkten Kontakt mit den Personen, für die ein Produkt entwickelt und gestaltet wird. Wir erarbeiten diese Erkenntnisse über faktische Anwendung. Gegenstand sind u.a. Projekte der Studierenden. Hierzu binden wir das Fach direkt in die marktforscherischen Aktivitäten unserer Projektpartner und deren Institute ein. Die Marktforschung wird dann in der Praxis von der Erstellung der Testmaterialien bis zu der Präsentation der Ergebnisse angewendet.