Multimount 360

Jennifer Harthun und Felix Mödl

    Der neuartig konzipierte Bewegungsmelder Multimount360 von Hartödl – Ein platzsparendes Multitalent.

    Durch die völlig neuartige Konzeption lässt sich der Multimount360 an jedem erdenklichen Stelle der Hauswand anbringen und verwenden. Er kann sowohl in eine Ecke, um eine Ecke, als auch auf einer geraden Wand angeschlossen werden. So entstehen für den Kunden völlig neue Möglichkeiten und der Bewegungsmelder kann nun ein Gebiet erfassen, das mit anderen Produkten bisher nicht zu überwachen war. Des Weiteren bietet die Befestigung in oder um eine Ecke eine enorme Platzersparnis und ermöglicht es Ihnen die Möblierung ihres zu überwachenden Bereiches viel freier zu Gestalten.

    Abgesehen von den Befestigungsmöglichkeiten, ist auch der Erfassungsbereich des Sensors einfach über die Verdrehung der Kugel verstellbar. Die Stromversorgung erfolgt je nach Bedarf, über den rechten oder linken Flügel und kann mithilfe einer Abdeckung für die Lüsterklemme verstaut werden.

    Optisch erinnert die Halterung der Kugel an eine halbgeöffnete greifende Hand, die der Kugel Schutz und Halt bietet. Die
    Befestigungsflügel können über die Metapher des aufgespannten Flügels als ein weiteres Schutzsymbol verstanden werden.

    Im Gesamten besticht Multimount360° durch sein klares schlichtes Design. Während sich die Kunststoffvariante modern gibt und sich mit dem roten Textilkabel hervor hebt, präsentiert sich der Aluminium Entwurf eher kühl und edel.